Unsere Leistungen

Prozessmanagement & Prozesstechnik

Prozessmanagementsystem

Unser Prozessmanagementsystem MLogic ist die Kernapplikation in der Prozessfertigung.

MLogic verbindet als Datendrehscheibe die ERP-, MES- und SPS-Module sinnvoll miteinander und organisiert die betrieblichen Abläufe. Aufträge vom ERP-System werden automatisch übernommen. Rezepturen und Stücklisten werden mit den maschinenrelevanten Daten vervollständigt.

Die neuen Aufträge werden automatisch nach den individuellen Optimierungsregeln, z.B. Reduktion der Rüstzeiten, in die Maschinenfeinplanung übernommen. Ab dem Zeitpunkt der Fertigungsfreigabe werden von MLogic die Produktions- und Auftragsdaten an das zugehörige SPS-System zur Abarbeitung übergeben.
Prozessmanagement
Prozesstechnik

Prozesstechnik

Die SPS übernimmt die Auftragsdaten vom Prozessmanagementsystem MLogic. Die SPS verbindet die verschiedensten Geräte, Monitore und Maschinen intelligent miteinander. Die Produktion wird von der SPS gesteuert, überwacht und auf Basis der in Echtzeit gesammelten Ist-Daten werden die Prozesse permanent optimiert und an die aktuelle Situation angepasst. Produktionsfortschritte, Messwerte und Maschinenparameter werden direkt an MLogic zur Visualisierung und Auswertung übergeben.

Wir liefern Ihnen moderne und zukunftssichere Strategien, die Ihnen das Beste aus den vorhandenen Technologien herausholt. Die digitale Transformation durchdringt immer mehr und immer schneller in unsere Geschäftsbereiche vor. Arbeitsmethoden und Abläufe, die heute noch als rationell und unveränderlich erscheinen, sind morgen schon veraltet, ineffizient, fehleranfällig und teuer. Die stetige Automatisierung übernimmt alltägliche Tätigkeiten, die heute noch manuell von Menschen ausgeübt werden.
In fast allen Branchen und Dienstleistungssektoren bleibt „kein Stein auf dem anderen“. Heute werden bereits in der Materiallogistik die Ein- und Auslagerungen sowie die Materialtransporte von Drohnen, autonomen Fahrzeugen und Shuttles durchgeführt. Auch in der Prozessindustrie verändert die Vernetzung der verschiedensten Systeme die bestehenden Arbeitsprozesse. Gestern erfolgte die Erfassung der Daten noch mühselig von Mitarbeitern aus System-A in System-B. Heute tauschen die Anwendungen die Daten direkt in Echtzeit miteinander aus. Auf Basis der Ist-Daten wird somit die gesamte Produktion gesteuert, überwacht und ggf. Maßnahmen zur Korrektur eingeleitet.

Ein konkretes Beispiel der intelligenten Vernetzung von vier verschiedenen Systemen aus der Farben- und Lackproduktion zeigt, wie ein Warenwirtschaftssystem (ERP), Produktions-managementsystem (PMS), Farbmetriksystem (FMS) und ein Wäge-, Dosier- oder Produktionssystem (SPS) automatisiert ineinandergreifen:
  • Das ERP-System übergibt den Fertigungsauftrag zur Steuerung an das PMS-System
  • Das PMS-System plant, steuert und überwacht den gesamten Fertigungsprozess Es übergibt die rezeptbasierenden Prozessdaten „Schritt-für-Schritt“ zur realen Abarbeitung an das SPS-System
  • Am Ende der Fertigung misst das FMS-System den Farbton, vergleicht die Messdaten mit den Vorgabedaten der Rezeptur und berechnet die Komponentenanteile für eine Farbkorrektur
  • Die Korrekturdaten werden vom FMS-System an das PMS-System übergeben
  • Das PMS-System übernimmt die Korrekturdaten und ergänzt diese um die lackspezifischen Komponenten sowie die zusätzlich benötigten Verfahrensschritte, z.B. 5 Minuten rühren
  • Anschließend werden diese neu hinzugekommenen Daten wiederum zur Abarbeitung an das SPS-System übergeben
  • Durch die endgültige Freigabe des FMS-Systems werden alle gesammelten Daten vom PMS-System an das übergeordnete ERP-System zur Buchung der Chargen- und Lagerbestände übergeben
Prozesstechnik Pyramide
IGRF MBH
Unser Unternehmen bietet in den Geschäftsbereichen Chemie- und Verfahrenstechnik – Nahrungsmittelindustrie Komplettlösungen in den Bereichen System-, Automatisierungs- und Leittechnik an.

Seit 30 Jahren sind wir spezialisierter Software-Partner der Lack-, Farben- und Druckfarbenindustrie.
Kontakt
E-Mail Adresse Footer
© 2018 IGRF mbH